ZURÜCK
ATTRAKTIVITäT

Attraktiv ohne Risiko

Modelmaße? Kaum eine Frau hat sie. Ebenso wenig wie ganz ebenmäßige Gesichtszüge oder porentief reinen Teint. Doch jede Frau kann sich zu einer attraktiven Persönlichkeit entwickeln. Das Potenzial liegt in einem selbstsicheren Auftreten und einer positiven Ausstrahlung.

Wer sich selbst mag, wirkt auch auf andere – und zwar anziehend. Charisma kann man nicht erzwingen. Dies scheint aber eine immer stärker wachsende Anzahl von Menschen zu glauben, die auf eine Schönheitsoperation setzen: Denn nicht allein Frauen beugen sich zunehmend diesem Trend, es gibt immer mehr Männer, die sich unters Messer legen.

Zeit, sich ernsthaft mit den Risiken und Nebenwirkungen zu befassen. Das hat Öko-Test im neuen KOMPAKT Perfekter Auftritt getan.

Wenn Kronprinzessin Letizia eine neue Nase hat, so ist das Klatschblättern eine große Aufmachergeschichte wert. Wer Botox spritzt, sich den Busen vergrößern, Falten straffen oder Fett absaugen lässt, darf heutzutage auf großes allgemeines Interesse hoffen – wie etwa Brigitte Nielsen, deren Runderneuerung sogar live im Fernsehen zu verfolgen war. Doch was da gerade gesellschaftsfähig gemacht wird, ist alles andere als ungefährlich. Bei Schönheitsoperationen entstehen Wunden, die sich entzünden können, schwer heilen oder auffällige Narben hinterlassen. Eine Operation unter Vollnarkose birgt ein gewisses Risiko. Herz-Kreislaufstörungen, Beatmungsprobleme oder allergische Reaktionen auf Narkosemittel sind möglich.

Sich mit Falten und Pfunden zu arrangieren, mag nicht so leicht sein. Tatsächlich steigt die Lebensqualität aber beträchtlich, wenn das zwanghafte Schielen auf die Waage oder in den Spiegel entfällt. Die Akzeptanz gegenüber sich selbst und der einen oder anderen Unvollkommenheit macht das Leben leichter. Viele Makel lassen sich zudem mit einer guten Schminktechnik und raffinierter Kleidung kaschieren – da gibt es mehr Möglichkeiten als, vermutet. Welche das sind, zeigt das Heft von Öko-Test KOMPAKT Perfekter Auftritt ebenfalls.

Doch nicht allein Schönheitsoperationen, auch Kosmetika sind oft nicht frei von unerwünschten Nebenwirkungen. Die Testergebnisse zu Lipgloss, Epilierer, Make-Up und Lidschatten finden sich ebenfalls im Heft.

Quelle: Öko-Test Verlag

Attraktivität Schönheitsoperation Charisma Kosmetik Auftreten Schönheitsideal 

MEHR ÜBER ATTRAKTIVITäT
Öko-Test ist ein deutschsprachiges Verbraucher-Magazin mit einem Schwerpunkt auf ökologischen Themen. Die Zeitschrift Öko-Test Magazin gibt es seit April 1985. Außerdem im Programm: Öko-Test Kompakt, das monatlich erscheint und mehrmals jährlich die Öko-Test Ratgeber sowie die Öko-Test Jahrbücher. Auf der Website sind alle Testergebnisse seit 1992 abrufbar.